Tomorrow Comes Today   I’m not gonna wait for anything to happen

Mobile

Android: Hardware-Software-Verzerrung

Neben Apple, iOS und der dazugehörigen Welt ist bekanntlich Android eine nicht gerade irrelevante Alternative. Und letztlich habe ich mein iPhone am Anfang auch aus dem Grund gekauft (bzw. von form4 bekommen), um die ganze Welt kennen zu lernen. Jedenfalls bin ich so kürzlich zu meinem ersten Android Gerät gekommen.

Und: Ich bin bisher ziemlich ernüchtert. Und während der Nutzung habe ich den Eindruck, dass ein wesentlicher Grund für diese Ernüchterung auch die Hardware ist (ein Odys-Loox - was auch immer das für ein Ding ist).

SharePoint Web Apps made with Sencha Touch

Eine interessante Entwicklung: Sencha scheint sich in breiteren Segmenten aufzustellen und zeigt nun, wie man mit Sencha Touch Web Apps auf Basis von MS SharePoint realisiert. Eine spannende Perspektive für individuelle Business Anwendungen, wenn man auf die Unterstützung mobiler Endgeräte nicht verzichten möchte - und wer will das heutzutage noch?

Link: http://www.sencha.com/blog/building-sharepoint-web-apps-using-sencha-touch

Sencha Touch: Einstieg

Neue Frameworks müssen ersteinmal eine Weile sanft beäugt und betastet werden - und dann mit harten Projektanforderungen so richtig auf die Bewährungsprobe gestellt werden. Hört sich einfach an, macht aber auch lange Abende. Aber es schon sehr cool, wenn die Seiten so hin und her flippen und swipen und scalen und man auf seiner eigenen Arbeit mit fettigen Fingern rumwischen kann. Klasse Framework. Sehr cool.